Style // Casual Business Look

Bei meinen Styling Posts zeige ich euch regelmäßig meine aktuellen Outfits. Für manche benötigt man schon etwas mehr Selbstbewusstsein und andere sind eher was für besondere Anlässe. Heute möchte ich euch jedoch einen alltäglichen Business Look zeigen, den jede von euch problemlos ins Büro anziehen kann. Dabei habe ich viele Basics verwendet, die ohnehin in keinem Schrank fehlen sollten.

favoriten1

Mein Look:

Trenchcoat* – Bon’a Parte

Bluse* – Studio Untold

Schlagjeans* – Happy Size

Ballerinas* – Avena

Ohrringe* – Bijou Brigitte

favoriten3

Für ein bißchen “Kleiderkunde” habe ich im folgenden etwas Wikipedia bemüht 🙂 um euch die 4 Basics meines heutigen Looks näher zu bringen.

Trenchcoat

Der Trenchcoat (engl. trench für Graben, Schützengraben; coat für Mantel) ist ein mittellanger bis langer, meist doppelreihiger Regenmantel ohne Kapuze aus Gabardine oder Popeline mit Gürtel. Erfunden wurde er von Thomas Burberry und Aquascutum London Ende des 19. Jahrhunderts als Mantel für die britische Armee.

Bluse

Der Begriff Bluse bezeichnete ursprünglich ein lose fallendes Bekleidungsstück, das den Oberkörper bedeckt und von Arbeitern, Bauern, Künstlern und Kindern getragen wurde. Mittlerweile bezieht sich das Wort Bluse zumeist auf ein hemdartig geschnittenes Kleidungsstück, das von Frauen getragen wird.

Jeans

Die Jeans sind Hosen, die gewöhnlich aus einem robusten, blauen Baumwollstoff, dem Denim, hergestellt werden.

Ballerinas

Der Ballerina (ital. ballerina; zu dt. „Tänzerin“) ist ein klassisches flaches Schlupfschuhmodell, das seinen Namen der optischen Ähnlichkeit mit den im Ballett üblichen Spitzenschuhen und Schläppchen verdankt. Der Ballerina ist ein von Salvatore Capezio Ende des 19. Jahrhunderts in New York entwickeltes Schuhmodell.

favoriten

Die Fotos zu diesem Blogpost hat meine Freundin Rebecca von rbo.foto von mir gemacht.

* Dieses Kleidungsstück wurde mir zur Verfügung gestellt

Please follow and like us:

Ein Kommentar bei „Style // Casual Business Look“

  1. […] dann am Donnerstag hab ich euch meinen Casual Business Look gezeigt und euch 4 Basics vorgestellt, die in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen. Die Fotos hat […]

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere