Ahoi // Plus Size Shooting Tag x Soulfully

Seit ich den ersten Schritt in die Plus Size Szene gesetzt habe, fühlte ich mich gleich willkommen. Es war für mich, als wenn eine Tür zu einem neuen Teil meiner Persönlichkeit und somit zu mir geöffnet wurde. Ganz schwierig zu beschreiben.

Damals, vor 2 Jahren, als ich einen Bericht über Plus Size Model Christin Thomsen im Fernsehen gesehen habe (hier geht’s zum Blogpost von damals) und dann zu meinen ersten Casting gegangen bin, fing meine Reise an, denn ich entwickelte endlich den Mut, mich so zu lieben wie ich bin und mich mit Mode auszudrücken.

Das lag jetzt nicht alles bloß an meinem Blog, sondern viel mehr an den tollen Menschen, die ich seit ich meinen Blog gestartet habe, kennengelernt und getroffen habe.

Auf einmal war da ein gemeinsames Thema und eine große universelle Leidenschaft, für die jeder auf seine Weise seinen Teil zu bei steuert, um die Plus Size Mädels groß zu machen.

Diese Begegnungen sind für mich das schönste am Bloggen. Ich liebe es mich auszutauschen, gemeinsam Fotos zu machen, kreativ zu sein und sich gemeinsam Projekte zu überlegen.

Aus so einer kleinen Idee ist beispielsweise Curvyfit gewachsen. Aus einer weiteren Idee ist der Plus Size Shooting Tag entstanden.

Plus Size Shooting Tag in Hannover

Anfang des Jahres saß ich mit Tassja zusammen und erzählte ihr meine Idee, einen Shooting Tag mit verschiedenen Plus Size Mädels zu veranstalten. Ihr gefiel die Idee sofort.

Wochen später begannen wir dann diese Idee konkreter zu formulieren und auszuarbeiten.

Da Tassja in Niedersachsen wohnt und kein Auto hat, einigten wir uns schnell auf Hannover als Shooting Location. Eigentlich wollten wir in den Herrenhäuser Gärten shooten, doch die saftige Gebühr ließ uns schnell eine andere Location wählen.

Unsere zweite Wahl war somit der Maschpark mit dem See und dem Rathaus im Hintergrund.

Als zweiten Schritt fragte ich bei befreundeten und bekannten Plus Size Models und Bloggerinnen aus dem Norden an, ob sie bei dem Projekt Shooting Tag dabei sein wollten. Auch hier kam die Idee gut an und richtig schnell waren wir eine große Gruppe.

Tassja kannte dann noch die Stylistin Xenia von Makeapella und eine weitere Fotografin Katharina von ka.opperts photography, die ebenfalls Bock auf das Projekt hatten.

Ich suchte derweilen nach einem geeigneten Kooperationspartner und fand ihn prompt mit Soulfully.

Die Idee war einen sommerlichen femininen Style zu shooten und der Otto Versand stellte uns dafür Kleider zur Verfügung.

Schließlich fanden wir dann auch einen Termin, an dem alle 11 Teilnehmerinnen Zeit hatten nach Hannover zu reisen und die Ideen in die Tat umzusetzen.

Murphy’s Gesetz

Der Shooting Tag kam und ich war krank. Nicht eben nen Schnupfen, sondern richtig krank.

Der Wetterbericht zeigte eine hohe Regenwahrscheinlichkeit an und natürlich kam ordentlich Wasser vom Himmel.

Ein überraschender Schützenumzug in der Innenstadt von Hannover, Verzögerungen beim Styling und Stau auf der Autobahn waren nur einige der Gründe, warum an diesem Tag nicht alles lief, wie es geplant war und es sich jeder gewünscht hatte.

All den Pleiten, Pech und Pannen trotzen die Mädels und shooteten wunderschöne Bilder, die ich euch nicht länger vorenthalten möchte:

Plus Size Model Jessica

shooting tag hannover x tassja5 shooting tag hannover x katharina5 shooting tag hannover x katharina4

Bloggerin Roxi von Do it Curvy

shooting tag hannover x tassja1 shooting tag hannover x tassja3

Plus Size Model Ann-Christin

shooting tag hannover x katharina2 shooting tag hannover x tassja6

Be real. Be plus. Bloggerin Vanessa

shooting tag hannover x katharina1 shooting tag hannover x tassja2 shooting tag hannover x tassja4

Plus Size Model Mandy

shooting tag hannover x katharina shooting tag hannover x tassja

Plus Size Model Sabrina

shooting tag hannover x katharina3 shooting tag hannover x tassja7 shooting tag hannover x tassja8

Auf einen Blick

Mein riesiger Dank geht an alle Beteiligten!

Die Outfits könnt ihr natürlich bei Otto nachshoppen. Hier geht’s zum ausführlichen Bericht von Soulfully.

Guckt aber auch gerne mal bei Tassja oder Vanessa auf dem Blog vorbei, die bereits ihre Eindrücke vom Plus Size Shooting Tag niedergeschrieben und gebloggt haben.

Die Berichte der anderen Bloggerinnen werden demnächst auch noch veröffentlicht.

Weitere Bilder könnt ihr euch auch noch auf den Facebook und Instagram Seiten angucken. Hier noch mal eine komplette Liste:

Tassja // Fantassja Fotodesign // Blog // Facebook // Instagram

Katharina // ka.opperts photography // Facebook // Instagram

Xenia // Makeapella //  Facebook

Jessica // Facebook // Instagram

Roxi // Do it Curvy // Blog // Facebook // Instagram

Ann-Christin // Facebook // Instagram

Mandy // Facebook // Instagram

Vanessa // be real. be plus. // Blog // Facebook // Instagram

Sabrina // Facebook // Instagram

Julia // Schönwild // Blog // Facebook // Instagram

Soulfully // Blog // Facebook // Instagram

Please follow and like us:

5 Replies to “Ahoi // Plus Size Shooting Tag x Soulfully”

  1. Hallo du liebe,
    die Fotos sind super schön geworden und das trotz der ganzen Umstände! Ist natürlich sehr schade, dass du ausgerechnet an diesem Tag so krank warst :/

    Liebe Grüße,
    Sophia

    1. plussizebynature sagt: Antworten

      Danke Liebes für deine lieben Worte. Ich bin auch Fan von den Fotos!

  2. Hey meine Liebe, das war eine echt schöne Aktion mit fantastischen Bildern, Frauen und Outfits! Schreit nach einer Wiederholung … 🙂 LG

    1. plussizebynature sagt: Antworten

      Hehe – das denke ich auch 🙂

  3. […] ist der Teufel ein Eichhörnchen. Wie ihr ja bereits aus meinem letzten Blogpost wißt, war ich zum Plus Size Shooting Tag in Hannover krank und konnte somit nicht an meiner […]

Schreibe einen Kommentar