Gefragt // Miss Plus Size Dina Wacker

Heute möchte ich euch einen ganz besondere Frau und Freundin vorstellen – die amtierende Miss Plus Size Germany Dina Wacker.

image

„Nach der Wahl begann für mich ein neuer Weg – ich habe seitdem viele tolle Menschen kennengelernt. Ich werde für Modenschauen und Fotoshooting gebucht und darf bei Events dabei sein,“ erzählt die Rheinland Pfälzerin mit den kasachischen Wurzeln auf meine Frage, was sich seit der Wahl zur ersten Miss Plus Size Deutschland für sie verändert hat.

image

image

„Eine ganz tolle Erfahrung!“, strahlt sie mich an.
Dina, die im normalen Leben Mutter und Krankenschwester ist, möchte in der Branche weiter Fuß fassen und ist dementsprechend sehr motiviert.

image

Ich frage sie nach Menschen, mit denen sie gerne mal zusammen arbeiten würde. „Ich würde sooo gerne Guido treffen. Das ist mein Traum!!!  Ich liebe IHN !!!“
Damit ist sie wohl nicht alleine. Ich wäre auch sofort dabei, wenn es darum geht, den sympathischen Modemacher zu treffen, stimme ich ihr zu.

„Ein weiterer Traum wäre es natürlich, irgendwann von dem Modeln leben zu können. Ich bin freue mich auf alles, was da noch so kommen mag,“ fuhr Dina fort.

image

Wenn ihr mehr über Dina erfahren wollt, braucht doch einfach mal ihre Homepage: www.dina-wacker.de

Please follow and like us:

7 Replies to “Gefragt // Miss Plus Size Dina Wacker”

  1. Wie, das ist schon plus size? Das hätte ich nicht gedacht. Ist zwar keine 36, aber für mich normal. Wann gilt eine Größe eigentlich als plus size? LG britti ♡

    1. Plus Size fängt bei der Größe 38 an. Dina zum Beispiel trägt eine 42 und ist damit eine beliebte Größe eines Plus Size Models.

      1. Ok, wieder etwas dazugelernt. Hätte ich bei einer 38 oder 42 nicht bedacht. Sie sieht aber super so aus. Und selbst größere Größen finde ich – wenn die richtige Kleidung getragen wird – auch toll. Ich muss aber sagen, dass ich diesen „Größenwahn“ noch nie mitgemacht habe. Bei mir schwankt es immer zwischen 38 und 42, je nachdem wie viel Sport ich gerade mache (im Augenblick eher weniger, wegen meinem Rücken). Wünsche dir einen schönen Tag, na ja dazu sollte man nur nicht aus dem Fenster schauen…Lach. Liebe Grüße, britti

        1. Da bin ich ganz bei dir – Schönheit ist nicht abhängig von der Kleidergröße, sondern von dem Gesamtpaket. Ich finde es so toll, dass du dich von dem Größenwahn freimachen kannst. Nimmt einem doch die Last, oder?

          Hab du auch einen schönen Tag! Ganz liebe Grüße Jana

      2. schön gesagt – dennoch tragisch, dass eine 38 schon als plussize gilt 🙁

  2. […] die Models Susanne Kühl, Mandy Wallath, Patricia Hanke, Daniela Sesay, Christin Thomsen und Miss Plus Size Germany Dina Wacker […]

Schreibe einen Kommentar