Fundstück // Dana Falsetti – nolatreesyoga

Es ist ja kein Geheimnis, dass ich total auf Yoga stehe. Einiges habe ich euch ja schon über meine Lieblingssportart berichtet. Da fällt mir ein, ich muss unbedingt mal wieder auf die Matte!

Außerdem wisst ihr auch, dass ich total Instagram-süchtig bin, weil ich mich da richtig in die bunte Bilderwelt versinken kann. Nicht selten kommt es vor, dass die Zeit wie im Flug vergeht, wenn ich erst mal am Gucken bin.

So erging es mir auch vor einiger Zeit als ich den Account von Dana Falsetti fand. Für Dana ist Yoga ihr Heilmittel gegen ihre Essstörung und Depressionen. Das alles habe ich beim Durchgucken der Bilder nicht gewusst, sondern erst als ich mich mehr mit ihr beschäftigt habe. Mich hatte Dana alleine durch ihre beeindruckenden Yoga Posen und Figuren in ihren Bann gezogen. Dabei ist sie noch so uneitel und natürlich.

Dana schreibt auf ihrer Homepage, dass sie mit einem Gewicht von 150 kg mit Yoga angefangen hat, als sie am Tiefpunkt war. Ihre erste Yoga Stunde beschrieb sie als frustrierend, da sie keine Kraft und Kondition hatte, um die einfachen Posen so lange zu halten, wie sie gerne wollte. Aber mit der Zeit lernte sie, dass Yoga in erster Linie eine Kopfsache ist und wenn man dies erst mal begriffen hat, für jeden Körper der richtige Sport ist. Es geht beim Yoga nicht um verbissenen Ehrgeiz oder besser zu sein als die anderen Yogis, sondern darum, seine eigenen Grenzen zu erkennen und anzutesten, ob man darüber gehen möchte oder halt nicht. Yoga hat ganz viel mit Achtsamkeit und Selbstliebe zu tun und damit sein eigenes Licht zu erkennen. Die körperlichen Übungen helfen einem nur dabei.

Heute ist Dana Falsetti eine kleine Berühmtheit in der Yoga Welt und sehr beliebt unter den kurvigen Yogis. Sie unterrichtet in den USA Yoga und zeigt, dass Yoga für jeden der richtige Sport sein kann und jeder Körper für Yoga gemacht ist.

Die Bilder stammen alle von Dana’s Instagram Seite.

Please follow and like us:

0 Kommentare

  1. Dazu kann ich nur sagen „Wahnsinn“, was diese Frau mit ihrem Körper so alles machen kann. Ich schaffe es gerade mal, mich auf den Boden zu setzen und brauche dann jemanden, der mir wieder auf hilft (mein Rücken ist „kaputt“). Selbst in meiner aktiven Sportzeit hätte ich das nie hinbekommen. Aller Achtung. Liebe Grüße, britti

  2. Hut ab, Liebes! Hast meinen Respekt 😉

    xoxo Rosa

    1. Dana Falsetti ist echt der Hammer!

Schreibe einen Kommentar